Unsere Dienstleistungen

Nach Eintritt eines Schadens

Durch eine Betriebsunterbrechungsversicherung soll ein Unternehmen nach einem Sachschaden finanziell so gestellt werden, als wenn es keine Störung des Betriebes gegeben hätte. Hierfür sollte die Versicherungsleistung die fortlaufenden Kosten und schadenbedingt entgangenen Gewinne abdecken. Außerdem sollten zusätzlich anfallende Kosten, welche bei Änderungen der Fertigungsabläufe anfallen können, ersetzt werden.

Im Schadenfall haben wir zwei wesentliche Aufgaben:

  1. Die Ermittlung der Höhe des Betriebsunterbrechungsschadens
  2. Die Entwicklung von Schadenminderungskonzepten
  • Zu a: Voraussetzung für die richtige Ermittlung der Schadenhöhe ist, dass die ohne Schadenfall zu erwartende betriebswirtschaftliche Situation des Unternehmens nachvollziehbar dargestellt wird und sämtliche eine Schadenhöhe beeinflussende Faktoren berücksichtigt werden.
    Hierfür sind detaillierte Analysen der Absatz- und Kundensituation, der betriebswirtschaftlichen Daten sowie der produktionstechnischen Rahmenbedingungen notwendig.
  • Zu b: Durch Schadenminderungsmaßnahmen soll erreicht werden, dass Kunden trotz einer Betriebsstörung beliefert werden können oder so schnell wie möglich wieder beliefert werden. Nur so kann ein Unternehmen nach einem Schadenereignis seine ursprüngliche Marktposition schnell wieder erreichen. Dies setzt voraus, dass die Kunden des betroffenen Unternehmens im Fokus stehen.

Bei diesen Arbeiten sind die der Entschädigungsleistung zugrunde liegenden Versicherungsverträge mit den begleitenden Bedingungen zu berücksichtigen.

Außerdem ist der interdisziplinäre Austausch mit Ingenieuren, Architekten und Chemikern notwendig. Zu diesem Zweck arbeiten wir eng mit renommierten Kollegen aus dem Bund Technischer Experten (BTE), Deutschland, sowie zertifizierten Kollegen im Ausland zusammen.

 

Beratung vor einem Schadenfall

Der Umfang einer Versicherungsleistung hängt vom Inhalt des mit einem Versicherer geschlossenen Vertrages ab. Dieser regelt Umfang, Höhe und Dauer des Versicherungsschutzes.

Zeigt sich im Schadenfall, dass der Vertrag nicht zum Unternehmen passt, so kann dies die Existenz des Unternehmens bedrohen.

Vor diesem Hintergrund befassen wir uns mit der Analyse von technischen und betriebswirtschaftlichen Abläufen eines Unternehmens mit dem Ziel, mögliche finanzielle Risiken zu identifizieren. Diese können dazu beitragen, maßgeschneiderte Versicherungslösungen zu finden. Hierbei arbeiten wir eng mit international agierenden Maklergesellschaften zusammen.